Requiem für ein Geheimnis, ein Nachtrag

Die Turbulenzen um das schweizerische Bankgeheimnis und die UBS inklusive den parlamentarischen Debatten im Bundeshaus gaben mir den Anlass, dieses Wirrwarr fotografisch umzusetzen. Es entstand ab Mitte 2009 die Serie „Requiem für ein Geheimnis“.
Einige “Updates” mussten über die Jahre folgen. Auch dieses Jahr (2014) gab das Bankgeheimnis wiederum viel zu reden. Für einige Institutionen sind die Bussgelder ja nicht gerade billig ausgefallen. Ein letztes Bild musste also folgen…
Requiem für ein Geheimnis

Die Bilderserie gibt’s nun auch als Video-Slideshow