Peter Andres · Photoworks

Workshop @ Arles

L’idée du Jour – prête à porter

In einem Workshop bei Antoine d’Agata an den Rencontres de la Photographie in Arles, Südfrankreich, habe ich ein bereits seit längerer Zeit gehegtes Konzept verwirklicht. Ich konnte dazu für wenige Stunden eine hervorragend geeignete Lokation benutzen, das Maison des Peintres im Umbau. Besten Dank dafür an die Organisatoren der Rencontres!

Es entstand eine Fotoserie mit verschiedenen einzelnen Bildern, hier zusammengestellt als Video-Slide-Show. Jedes dieser einzelnen Bilder kommt so aus der Kamera, wie ich es hier zu sehen ist. Eine Bildmanipulation in Photoshop, so wie ich es oft durchführe, ist dabei nicht geschehen. Und doch sind die Bilder anders als dies bei Fotos sonst üblich ist. Denn ich bin auf jedem Foto dreimal gleichzeitig zu sehen.

Eine Idee zum Mitnehmen

Aber was kann man mitnehmen? Was wird hier gespielt? Ein Gedankenfluss? Energie? Ein Spiel mit Nichts? Oder mit allem? Begegnung? Begegnung mit sich selbst?
Ich lasse es offen für deine eigene Interpretation.
In a workshop with Antoine d'Agata at the Rencontres de la Photographie in Arles, southern France, I have realized a long-cherished concept. For a few hours I was able to use an excellently suitable location, the Maison des Peintres under renovation. Many thanks to the organizers of the Rencontres!

This resulted in a photo series with various individual pictures, here compiled as a video slide show. Each of these single pictures comes out of the camera as I show it here. An image manipulation in Photoshop, as I often do, has not happened. And yet the pictures are different than usual photos. Because I can be seen three times in each photo at the same time.

An idea to take away

But what can you take with you? What is played here? A flow of thought? Energy? A game with nothing? Or with everything? Encounter? Encounter with yourself?
I leave it open for your own interpretation.