Peter Andres · Photoworks

VideoWorks

Einfach hinsitzen, zuschauen und geniessen ist bei diesem Video nicht angesagt. Der Unterhaltungswert ist gleich Null. Vielmehr geht es hier um die Auseinandersetzung mit dem Atem, dem Sein im Hier und Jetzt, oder anders ausgedrückt mit unserm Leben und noch viel mehr. Das Video hat seine meditativen Aspekte und erfordert daher eine gewisse Einfühlsamkeit der Betrachter.

Das zweite Video (Accelerated Motion) ist etwas dynamischer gestaltet. Darum aber nicht spannender. Nur die geistige Grundlage ist leicht verschoben.
Von Vorteil ist dabei eine grössere Projektionsfläche.

Just sit, watch and enjoy is not announced in this video. The entertainment value is equal to zero. Rather, we are concerned with dealing with the breath, being in the here and now, or in other words with our life and much more. The video has its meditative aspects and therefore requires a certain sensitivity of the viewer.

The second video (accelerated motion) is somewhat more dynamic. But that's not more exciting. Only the spiritual foundation is easily moved.
In this case, a larger projection area is advantageous.

Um die Download-Zeit zu verkürzen habe ich die Auflösung der Videos stark reduziert. Dadurch sind jedoch weniger Details zu sehen. Ebenso sind Wasserzeichen enthalten. Für eine Projektion oder Darstellung auf einem grösseren Bildschirm sind die Videos in voller HD Qualität ohne Wasserzeichen erhältlich. In order to shorten the download time, I reduced the resolution of the videos. However, this shows less details. Also watermarks are included. For a projection or display on a larger screen, the videos are available in full HD quality without watermark.

Infinite Breath

Infinite Breath (accelerated motion)